Zahnärztlicher Bezirksverband Mittelfranken

Zahnarzt-Websites aktualisieren!

Veröffentlicht von Martin Kelbel (kelbel) am Oct 08 2015
Aktuell >>

Für Zahnärzte, die eine Website betreiben, gilt §5 des Telemediengesetzes. Danach müssen bestimmte Pflichtangaben im Impressum der Praxishomepage angegeben werden. Aufgrund gesetzlicher Neuerungen müssen die meisten Praxen in Bayern daher jetzt ihr Impressum aktualisieren.

Hier die wichtigen Links:

Zuständige Aufsichtsbehörde für Mittelfranken (approbationsrechtlich) / zuständige Bezirksregierung

Regierung von Unterfranken
Peterplatz 9, 97070 Würzburg

Im Impressum müssen auch verschiedene Dokumente des geltenden Berufsrechts verlinkt werden. Sie sollten diese Links auf Ihrer Impressumsseite jetzt  ebenfalls aktualisieren.  Alle aktuellen Links sind auf der neuen BLZK-Homepage unter rechtliche Regelungen einsehbar.

Zuletzt geändert am: Oct 08 2015 um 11:15

Zurück zur Übersicht
Drucken
Zahnärztlicher Bezirksverband Mittelfranken Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Konzeption und technische Realisierung: intwerb.de