Zahnärztlicher Bezirksverband Mittelfranken

 

 

Der ZBV Mittelfranken vertritt die beruflichen Interessen von ca. 2100 Mitgliedern.

 

Unsere Leistungen:

 

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Unterstützung bei Fragen um Praxisführung, Arbeitssicherheit und Qualitäsmanagement
  • Vermittlung bei Auseinandersetzungen mit Patienten vor Inanspruchnahme des Rechtswegs
  • Klärung von Fragen mit Kostenträgern und Erstattungsstellen
  • Beratung bei Gründung, Übernahme und Abgabe von Praxen
  • Stellenbörsen für Assistenten und Zahnärztliches Personal.
  • Patenkonzept für die Betreuung von Senioren- und Pflegeheimen
  • Öffentlichkeitsarbeit mit Informationen zu Themen der Zahngesundheit

 

  • Organisation und Förderung der Ausbildung undFortbildung des zahnärztlichen Personals

 

Zuletzt geändert am 14/09/2014 von [GB]

Drucken
Zahnärztlicher Bezirksverband Mittelfranken Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Konzeption und technische Realisierung: intwerb.de